· 

"Kühnes Loch" - Neues

Der Badestrand an "Kühnes Loch" - neudeutsch "Beach" - wird von seltsamen Gestalten bevölkert, die etwas hölzern wirken! Durchaus interessant gestaltet. Übrigens der gelernte Pareyer gebraucht die abgeschliffene Form "Kühns Loch". Er wird sich auch nicht einreden lassen, dass die ehemalige Kiesgrube jetzt "Mühlensee" heißen soll.  Aber das nur als kleine Spitze!